Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt unterstützt Dieter von Bistram

26.09.2020
Pressemitteilung

Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt (CDU) unterstützt Dieter von Bistram bei Schwaneweder Bürgermeisterwahl.

Andreas Mattfeldt hatte nach der CDU-Mitgliederversammlung im Juni, wo Dieter von Bistram als Bürgermeisterkandidat von der CDU Schwanewede als parteiloser Einzelbewerber nominiert worden ist, schriftlich gratuliert und ein persönliches Gespräch zum näheren Kennenlernen angeboten.

Nun war es endlich soweit und bei einem Frühstücks-Treffen in Schwanewede konnte man sich über verschieden Themen austauschen.
Insbesondere der bedarfsgerechte Ausbau von Schulen und Kindertagesstätten, die zukunftssichere Erneuerung der Verkehrs- und Digital-Infrastruktur, die Schaffung neuer Wohnbau- und Gewerbeflächen, die Nachnutzung der Kaserne in Schwanewede oder auch die Stärkung des Ehrenamtes waren nur einige Themen die erörtert worden sind.

„Dieter von Bistram ist aufgrund seiner Ausbildung, seiner über 37 jährigen Berufserfahrung im Dienst der Gemeinde Schwanewede sowie seiner fachlichen Kompetenz und seiner Bürgernähe die einzige Wahl für das Bürgermeisteramt in Schwanewede, um die entscheidenden Weichenstellungen für die komplexen Aufgaben in den kommenden Jahre vorzunehmen“, so Mattfeldt.

„Ich bin froh und dankbar, mit Andreas Mattfeldt einen erfahrenen, kompetenten und engagierten Unterstützer an meiner Seite zu wissen, welcher mir nicht nur für die Zeit bis zur Wahl seine volle Unterstützung zugesichert hat sonder auch danach für Schwanewede und dessen Bevölkerung in Berlin wichtige Türen öffnen will“, lobt von Bistram.
„Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Schwanewede künftig die für sich bestmöglichen Zukunftsentscheidungen fällen kann und will“, betont Andreas Mattfeldt zum Schluss des Treffens.